Neue Akzente in der Kundenbindung

Fit für die Zukunft: Mit radikal modernisiertem Onlineauftritt und spannenden Wirtschaftsthemen positioniert Pretzlaw Communications das Kundenmagazin der Berliner Sparkasse als Content-Leuchtturm in der Hauptstadt.

Berlins größtes Kundenmagazin ist bereits seit der Jahrtausendwende in besten Händen bei Pretzlaw Communications. In Berliner Akzente erzählen wir für Berlins marktführendes Finanzinstitut mit Haltung, Leidenschaft und Wirkung von einer Stadt, die vielfältiger nicht sein kann, von Menschen, die sich für ein lebenswertes Miteinander engagieren und von einer Sparkasse, die sich als dynamischer Teil Berlins versteht.

Neukundenansprache glaubwürdig und zeitgemäß im Onlinemagazin
Aktuell haben wir die bereits 2006 gestartete Internetausgabe von Grund auf überarbeitet: Klare Formen, lesefreundliche Schriften, 
großformatige Bilder, optisch hervorgehobene Sonderseiten und natürlich konsequent responsiv – das macht das Stöbern und Lesen noch angenehmer.

Bei der renommierten Kundenbindungsmarke präsentieren wir die vielfältigen Inhalte nun noch effizienter. Das grafische Konzept entwickelte für uns die Agentur Dassel und Wagner, das Backend programmierte der langjährige Technikpartner BerlinOnline.

 

 

Auch Dörte Knott aus der Unternehmenskommunikation der Berliner Sparkasse ist glücklich mit der zeitgemäßen Neukonzeption: „Die besondere Stärke von Berliner Akzente ist es, gut aufbereitete Ratgeberthemen aus dem Finanzbereich mit einem hohen Unterhaltungswert für Berlinerinnen und Berliner zu verbinden. Mit dem Relaunch wird es für viele unserer Leserinnen und Leser noch einfacher, Informationen gezielt abzurufen, zu nutzen und weiterzugeben.“

Hauptstadt der Existenzgründer kompetent in Print und Online
Print- und Onlinemagazin werden nun auch um die Themen des Firmenkundenbereichs der Berliner Sparkasse erweitert. Die neue Rubrik „Firmen & Märkte“ bringt spannende Berichte aus dem Wirtschaftsleben der Hauptstadt. Hier begleiten wir Unternehmen und Start-ups mit ihren Ideen und geben Tipps für nachhaltigen Geschäftserfolg.

 

– Berliner Akzente wird seit 17 Jahren full service von Pretzlaw Communications produziert.
– Das Printmagazin erscheint quartalsweise mit einer Auflage zwischen 70.000 und 80.000 Exemplaren und einem Umfang von bis zu 40 Seiten pro Ausgabe.
– Das Onlinemagazin hat bis zu 120.000 Visits pro Monat.
– Für die Freigabeprozesse mit dem Kunden setzt Pretzlaw Communications bei diesem und bei anderen Objekten auf das plattformübergreifende und orstunabhängige Redaktionssystem vjoon K4.